Link verschicken   Drucken
 

5. März: Stammtisch für Unternehmerinnen und Gründerinnen mit Vorstellung des „Unternehmerinnen-Netzwerk im Land Brandenburg“

Falkensee, den 12.02.2020

Zum Jahresbeginn laden Babett Ullrich von der Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee und Michaela Schwarz vom Regionalen Lotsendienst des Landkreises Havelland zum ersten Stammtisch für Gründerinnen und Unternehmerinnen in diesem Jahr ein. Dieser findet im Rahmen der Frauenwoche am Donnerstag, 5. März, 9 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses (Falkenhagener Straße 43/49) statt und gibt Unternehmerinnen und Gründerinnen wieder die Möglichkeit, sich rund um das Thema Unternehmertum auszutauschen, eigene Erfahrungen weiterzugeben und Kontakt zu Gleichgesinnten aufzunehmen.


Da ein gutes Netzwerk  auch im beruflichen Leben sehr hilfreich ist, wird sich das Unternehmerinnennetzwerk Brandenburg (www.unternehmerinnen-in-brandenburg.de) vorstellen. Das Netzwerk umfasst zur Zeit mehr als vierzig Unternehmerinnen und Netzwerkunterstützerinnen aus der Stadt Brandenburg an der Havel und den Regionen Havelland, Potsdam und Potsdam-Mittelmark. Einige Unternehmerinnen werden das Netzwerk beim Stammtisch in Falkensee präsentieren und über die eigenen Tätigkeiten und Veranstaltungen informieren. Dazu gehören organisierte Diskussionsforen, informelle Runden sowie themenorientierte Treffen und die Hilfestellung rund um das Thema Unternehmertum.

 

Zum Stammtisch sind alle Unternehmerinnen und Gründerinnen aus Falkensee und Umgebung herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt. Um vorherige Anmeldung per E-Mail an wirtschaft@falkensee.de wird gebeten.

 

Foto: Das Bild zeigt Eindrücke vom letzten Stammtisch für Unternehmerinnen- und Gründerinnen im November 2019.