Link verschicken   Drucken
 

Stadtbibliothek lädt ein: 30. Berliner Märchentage zu Gast in Brandenburg

07.11.2019 bis 24.11.2019

Jedes Jahr im November ist Märchenzeit: Die 30. Berliner Märchentage sind zu Gast in Brandenburg und gastieren vom 7. bis 24. November 2019 auch wieder in der Stadtbibliothek Falkensee (Am Gutspark 6).


Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer und beendete die Teilung zwischen Ost und West. Kurz danach wurden die Berliner Märchentage ins Leben gerufen. Das Motto der allerersten Märchentage ist auch der diesjährige Leitsatz „Märchen überwinden Grenzen“. Märchen können eine wunderbare Brücke zwischen Menschen, Kulturen und Epochen sein und sie verbinden Fantasie und Wirklichkeit miteinander. Märchen beflügeln und machen Mut und sind ein Bindeglied zwischen den unterschiedlichsten Kulturen.

Deshalb lädt die Stadtbibliothek dieses Jahr zu einer Märchenreise rund um die Welt für Klein und Groß ein und präsentiert vier Veranstaltungen.

Die erste Veranstaltung findet am Freitag, 8. November um 15.30 Uhr mit dem Kamishibai Erzähltheater „Alice im Wunderland“ statt. So wie Alice können alle Besucher dem weißen Kaninchen von der Realität in die Fantasie folgen.

Am Freitag,15. November startet um 15.30 Uhr ein Mit-Mach-Theater. „Der kleine Muck“ zieht seine Zauberpantoffeln an und lädt in den Orient ein.

Bei der beliebten Märchenstunde am Freitag, 22. November ab 15.30 Uhr lesen die Falkenseer Märchenerzählerinnen Eva Marianne Mewes und Karin Schramm internationale Märchen.

Zum Abschluss veranstaltet die Stadtbibliothek am Samstag, 23. November um 15 Uhr ein „Märchenspektakel“. Bei einem Keksbüfett mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt wird der russische Kinderbuchklassiker „Das Katzenhaus“ als Bilderbuchkino gezeigt. Außerdem kann märchenhaft gebastelt werden. Zum Abschluss präsentiert der Märchenerzähler Uwe Günzel alias Jeronimo ein Zaubermärchen. „Immer weiter, denn es gibt kein Zurück" heißt sein Märchen aus drei Kontinenten.

Alle Veranstaltungsangebote sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei. Eine rechtzeitige Anmeldung unter der Bibliotheksrufnummer 03322 22589 oder per E-Mail an wird empfohlen.

 

Programm im Überblick


 

Freitag, 8. November, 15.30 Uhr
Kamishibai Erzähltheater „Alice im Wunderland“

Freitag, 15. November, 15.30 Uhr
Mitmachtheater „Der kleine Muck“

Freitag, 22. November, 15.30 Uhr
Internationale Märchenstunde                                    

Samstag, 23. November, 15 Uhr
„Märchen-Spektakel“ mit kulinarischem Keksbüfett aus aller Welt und märchenhaften Basteleien

  • 15 Uhr Bilderbuchkino „Das Katzenhaus“ 
  • 16 Uhr Uwe Günzel als Märchenerzähler Jeronimo „Immer weiter, denn es gibt kein Zurück" Zaubermärchen aus drei Kontinenten

 
 

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Falkensee (Erdgeschoss für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Am Gutspark 6
14612 Falkensee

Telefon (03322) 2 25 89
Telefax (03322) 20 09 91

E-Mail E-Mail:
www.stadtbibliothek-falkensee.de/

Öffnungszeiten:
Montag 11 - 18 Uhr
Dienstag 11 - 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 11 - 18 Uhr
Freitag 11 - 18 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]